Home Projekte abgeschlossen

15 - Yamaha Umbau

Dem Wusch eines Bikers aus Falkensee dem keine Werkstatt helfen konnte, haben wir uns angenommen und seine 1100er Yamaha VP 16 umgebaut.

Wir haben ihm das Rohr des hinteren Zylinders der Doppelrohr-Auspuffanlage von rechts nach links verlegt und beide Rohre um 300mm velängert, so dass die Teile bis hinter die Koffer reichen, die von einer HD-Roade King stammen. Wir haben die komplette Halterung entworfen und gefertigt. Die Kennzeichenhalterung musste geändert werden und auch die hinteren Rastenhalter. Diverse Teile mussten pulverbeschichtet werden und die komplette Kofferaufnahme die wir gebaut haben wurde verchromt.

Wir sind für alle Sonderaufgaben dein Ansprechpartner "geht nicht- gibt`s nicht "!

 

Bitte auf ein Bild klicken !

Wir danken unserem Kunden Holger für den Auftrag.

Preise für so eine Arbeit auf Anfrage !

Aktualisiert (Montag, den 23. April 2012 um 22:31 Uhr)

 

14 - Fat Bob Heck

Zwischen den laufenden, aufwendigen Projekten haben wir noch einer 2010er Fat Bob ein neues Heck verpasst.

Der nicht grade schöne Heckfender wurde durch einen kurzen, schicken ersetzt, an dem wir unsere Kennzeichenplatte mit Beleuchtung montiert haben. Auch wurden von uns kombinierte, natürlich E zugelassene Rück-Brems-Blinkleuchten eingesetzt. Die Monsterblinker vorne habne wir gegen Kellermann LED Teile erstezt. Ach ja, natürlich haben wir auch die hinteren Stoßdämpfer neu abgestimmt und die Sitzbank wieder verwendet.

So ein Umbau ist nicht die große Sache, bezahlbar und sehr wirkungs voll !

Bitte auf ein Bild klicken !

Wir danken unserem Kunden Markus für den Auftrag

Preise für so eine Arbeit auf Anfrage !

Aktualisiert (Montag, den 23. April 2012 um 22:26 Uhr)

 

12 - Fat Boy Umbau

Auch eine "Fat Boy" muss mal dran glauben !

Wir werden den original Riesen-Heckfender gegen einen geilen formschönen ersetzen und eben so wird es dem Frontfender ergehen. Der Lenker wird einer schönen schwarzen 30mm dicken, geschwungenen Beachbar mit neuen TB-Griffen und Blinkern in den Enden weichen und die Glanz lackierten Teile im Frontend werden passend zum Bike in matt schwarz inkl. der Tauchrohre pulver beschichtet. Die Silber farbenden Motorcovers werden passend zum Block schwarz mit Wrinklelack beschichtet. Der Tank erhält einen versenkten, schwarzen Tankdeckel und eine LED versenkte, schwarze Tankanzeige. Und dann schauen wir mal was es noch zu tun gibt. --- Nachtrag: Nach den ersten Umbauschritten und der Montage des Mega Lenkers, ergab sich, das der Tank sichtlich zu klein erscheint. Wir haben dann mit dem Kunden beschlossen das Teil zu verlängern um auch einen optimalen Übergang zum Sitz zu bekommen, der auch neu gefertigt wird. Es ist ein Einzelsitz mit Geleinlagen und Fett-Nubuk-Leder. Diese Arbeit kommt natürlich wie immer aus dem Hause "Art Berlin". Nun sollte auch noch eine Lösung für den Gepäcktransport geschaffen werden, den es ist ja kein Show-Bike sondern es soll unseren Kunden auch auf seinen Reisen begleiten. Wir haben uns für eine Sissybar mit Gepäckträger zur schnellen Montage entschieden und es wurde noch ein Navi am Lenker montiert. Auch hat das Bike ein seitliches Kennzeichen bekommen. Alle Umbauten haben natürlich den Segen vom TÜV`er.

Die Arbeiten sind nun abgeschlossen und wenn du dich auch mit dem Gedanken trägst, deine Fat Boy zu verändern, solltest du mit uns Kontakt aufnehmen.

Bitte auf ein Bild klicken.

Serienbike Original Heckfenderzerlegt

Wir danken unserem Kunden Jörg für den Auftrag

Preis für diesen Umbau bitte auf Anfrage !

Aktualisiert (Donnerstag, den 12. Mai 2011 um 21:59 Uhr)

 

11 - Iron Sporty Umbau auf Old School Bobber

Aus einer schönen Sporty wird ein geiles Einzelstück !

Hier wird eine Iron Sporty umgerüstet mit neuer Old School Bereifung, Frontfender angepasst, ein kompletter- mitschwingender Heckfender eingesetzt, eine Sissy bar montiert, Tankbefestigung hinten überarbeitet, ein "Mesinger Racer" Sitz aus den 20zigern verbaut, ein 5 L Reservekanister links der auf einem eigen angefertigten Haltetisch mit einem Lederriemen befestigt wird, die Lampe wird hoch gesetzt, eine große Old School Hupe darunter montiert, Gabelcovers in schwarz zwischen den Brücken verbaut, unsere eigen konstruierte und gefertigte Trittbrettanlage angebaut, ein von uns neu gefertigter Lenker kommt zum Einsatz, wir verbauen einen neuen Luftfilter, überarbeiten die Beltabdeckung vorne, ändern die Beleuchtungseinheiten, den Tacho, die Kennzeichenhalterung die an dem Halter für einen Reservetank befestigt wird. Und arbeiten nach langen hin und her auf Kundenwusch die Trittbrettanlage rechts wieder um, so dass die originale Auspuffanlage montiert werden kann. Allerdings, wurden statt der Hitzeschilder die Krümmer mit Band umwickelt um noch mehr Old School zu vermitteln.

Die Arbeiten sind nun abgeschlossen und wenn du auch deine Sporty umbauen willst, solltest du mit uns Kontakt aufnehmen.

Bitte auf ein Bild klicken.

Serien Bike

Wir danken unserem Kunden Swen für den Auftrag, sind leider nur etwas betrübt, das das Verhältnis zum Ende der Arbeiten gelitten hat, so das es zu keinem sauberen Abschluss kam, auf den wir hier aber nicht weiter eingehen wollen.

Preis: für diesen Umbau bitte auf Anfrage !

Aktualisiert (Donnerstag, den 12. Mai 2011 um 22:27 Uhr)

 

10 - Dyna Umbau mit 240 Pelle

Hier pimpten wir eine Dyna.

Dies Mal hatten wir eine 06 Dyna zum Umbau. Das Bike wurde komplett überarbeitet, es kam einen 240er auf 8,5"  mit Breitschwingenkit ins Heck und  ein 130er auf 3,5" ins Frontend. Wir haben 18" verchromte PM Alu-Felgen verbaut, Front und Heckfender dazu gefertigt und montiert, alle hässlichen Motorcovers wurden durch Chromteile ersetzt, die Schwinge und das Tankdash wurden verchromt, wir haben die Sitzbank anpasst und auch die Auspuffanlage musste wegen des breiten Hinterrads modifiziert werden. Wir haben den alten Gepäckträger montiert und eine geile Sissibar aus 16er VA gefertigt. Alle Blechteile wurden dann im Original Lack, aber in Glanz neu lackiert. Es wurden neue Blinker vorne und Kombileuchteiheiten hinten montiert, sowie eine neue seitliche Kennzeichenaufnahme mit Beleuchtung gefertigt und montiert.

Bitte auf ein Bild klicken.

neues Hinterrad

Wir danken unserem Kunden Mario für den Auftrag

Preis: für diesen Umbau bitte auf Anfrage !

Aktualisiert (Sonntag, den 26. Februar 2012 um 22:30 Uhr)

 

08 - "Billy Bike"

Nach 11 Monaten Bauzeit konnten wir nun das legendären "Billy Bike" aus dem Film Easy Rider fertig stellen.

Bilder & technischen Daten zum Bike-Aufbau findet ihr in unserer Gallerie (auf das Bild klicken):

Fertig Bike 1

Wir danken unserem Kunden Werner aus Östereich für den Auftrag.

Preise für so eine Arbeit auf Anfrage !

Euer Chili Team

Aktualisiert (Sonntag, den 26. Februar 2012 um 22:31 Uhr)

 

07 - "Big Red Fat Boy"

Kaum hat ein Custom Bike die Chili Ranch verlassen war schon wieder ein neuer Umbau am Start!

Diesmal ging es um eine Serien Fat Boy die zu einem dicken "RED ROAD BIKE" der Sonderklasse umgearbeitet wurde.

Bilder & technischen Daten zum Bike-Umbau findet ihr in unserer Gallerie (auf das Bild klicken):

SN853331

Wir danken unserem Kunden Mario für den Auftrag.

Preise für so eine Arbeit auf Anfrage !

Euer Chili Team

Aktualisiert (Sonntag, den 26. Februar 2012 um 22:29 Uhr)

 
Weitere Beiträge...
Facebook

Besucht uns auch auf Facebook!

Showroom

 
Feedback
Andreas Kaber
Date: Aug 24, 2012


Eine kleine "Trude" mit dicker Pelle - eigentlich Unsinn. Trotzdem haben Ingo und sein Chili-Team meine Idee optisch und technisch super in die Realität umgesetzt. Keine dummen Sprüche...
Vermietung