Willkommen bei Chili Custom Motors

Ausserhalb der Chili Ranch im schönen Inntal !

Es waren 3 Biker-

Cheffe "Ingo" mit seiner "BIG KNUCKLE BOB" von der Chili-Ranch, Kunde der ersten Stunde "Wolle" mit seiner "FXST Twin Cam" aus Berlin und der alte Patrone "Ossi" mit seiner "OLD RED LADY" aus dem Burgenland.

Sie trafen sich für eine geile Woche im schönen Inntal bei unserem österreichischem Kunden "Werner" aus Jenbach im Inntal, der sein "Billy Bike" & "Captin America" Bike wahlweise fuhr.

Bei 8 traumhaft heißen Tagen zwischen 30° bis 35° wurden rund 1500km abgespult.

Es ging durch viele schöne Täler, auf hohe Berge und durch tolle Wälder, bei super Essen, kühlen Getränken und leckeren Eisbechern.

Vielen Dank noch mal an unseren Werner für seine Gastfreundlichkeit!

Wenn Ihr Lust auf Fotos habt, einfach nur auf ein Bild klicken.

Jenbach 2012 026 SN854705IMG_0190

 

Ingo`s Projekt "Big Knuckle Bob"

Hier seht ihr die Entstehung eines Old School Bobbers mit "New Technologie " und vielen Hand-Made-Parts!  "The BIG KNUCKLE BOB" Die Basis bildet ein 1960er Schwingrahmen, an dem eine Springergabel aus dem Hause W&W montiert ist. Das Herz ist ein neuer S&S-Knuckle Motor (96 cui) der seine Kraft über einen 2" Primärriemen zum starken S&S-6-Gang-Getriebe leitet. Von da übernimmt eine O-Ring-Kette die Arbeit zum Hinterrad, welches sich aus einer Felge 5 x 16" mit einer 5.00-16 Dunlop-Bereifung  zusammen setzt. In der Springergabel arbeitet der gleiche Reifen auf einer Felge 3,5x16". Gebremst wird das Bike vorne über eine 10" Doppelscheibenanlage Marke CHILI CUSTOM mit zwei mal 2-Kolbenzangen von JB und hinten über eine 11" Scheibe mit 4-Kolbenzange von JB. Die Kette läuft über ein gefertigtes CHILI Spezial V4A-Kettenblatt. Natürlich haben wir für dieses Projekt auch einen Kraftstofftank der später auch den Tacho aufnimmt und einen Öltank mit großem Batteriefach gebaut. Durch den Einbau des Getriebes und der Primärplatte, mussten wir die Schwingen Aufnahme ändern, dabei haben wir uns gleich für den Eigenbau einer neuen, besser gelagerten und natürlich stabileren Schwinge entschieden. Die Dämpferarbeit übernehmen 2 Luft-Federbeine der Firma Fournales. Das Bike bekommt "keinen Kicker", diese Arbeit übernimmt ein 2Kw-Anlasser. Eine hydraulische Kupplung wird später die Gänge trennen. Wir werden auch wieder unsere eigene Trittbrettanlage verbauen, sowie handgefertigte Auspuffkrümmer aus VA und einen selbst entworfenen Lenker zum Einsatz bringen. Die Fender haben wir nach Anpassung saugend über die Reifen montiert. Das Bike bekommt eine geile Sitzpfanne Marke "Messinger". Von den vielen anderen Dingen werden wir später noch berichten.
Das Rohbike wurde nun nach allen Anpassungen wieder zerlegt, alle Halte- und Änderungen am Rahmen nach geschweißt, alles zum Sandstrahlen, Pulver und Lacken gegeben. Nach dem die Hauptteile schon mal zurück sind, haben wir mit der Entmontage begonnen. Durch das lange 1.Mai-Wochenende ist viel passiert in Sachen  BIG KNUCKLE BOB. Alle Blechteile sind montiert, Öl- und Bremsleitungen angeschlossen, der Lenker mit seinen Innereien montiert und unser Spezi "Sascha" ist an der Elektrik dran. Also wir sind in der Endphase und das ist gut so, den am nächsten Wochenende soll Stapellauf sein! Am Samstag den 20.05.12 war es nun so weit, - bereit zum ersten Ausritt!
Die 120km lief das geile Teil schon mal ganz gut, es gibt nun wie immer noch einiges nach zu bessern- keine dollen Sachen! Das Fahren ist echt super, die vielen Schrauberstunden haben sich mal wieder gelohnt!
Nacht rund 1000km mussten beide Auspufftüten erneuert werden, da sie einfach mal  abgerissen sind. - Problem war sicher, das sie am Ende nicht noch mal abgefangen waren. Dies ist nun aber Vergangenheit und "BIG KNUCKLE BOB" macht nun wieder die Straßen unsicher! Am Ende des Monats geht es mit dem Bike eine Woche nach Österreich zu unserem Werner.
Bitte auf ein Bild klicken.

Ankauf für Projekt-BikeRohbikefertig zur 1.Ausfahrt

Preis: Das Bike ist ein Personalbike und erst mal nicht zu verkaufen!

 

Öffnungszeiten

Ein "Hallo"  allen die auf unsere Seite zugreifen.

Ostern ist schon lang vorbei und auch schon der 1. Mai !

Das lange Wochenende mit dem Wetter war ja traumhaft und wir hoffen Ihr hattet alle super Tage.

Die Saison ist nun nicht mehr aufzuhalten und wir wünschen allen eine unfallfreie Fahrt 2012 !

Solltet ihr noch einem Umbau, eine anstehende Wartung oder eine offene HU/AU- Untersuchung brauchen, dann setzt Euch mit uns in Verbindung !

Für alle anfallenden Reparaturen sind wir natürlich wie immer für Euch da!

Auch wenn Ihr Ersatzteile braucht oder nur eine Frage habt, wir sind immer für Euch da, ruft an !

Wir bitte um Verständnis, das wenn wir im Kundegespräch sind, nicht immer an Telefon gehen können. Bitte hinter last eine Nachricht, wir rufen zurück.  

Unsere Öffnungszeiten, sind -

Dienstag bis Freitag von 13 - 18.30 Uhr 

Samstag von 10 - 15 Uhr

Telefonisch sind wir für Euch Dienstag bis Freitag ab 11 Uhr zu erreichen !

Euer Chili Team

 

Projekt des Jahres 2011 - Old Style Retro Bike

Old Style Retro Bike

Bekannt aus dem Online Tuning Magazin XS-MAG (Ausgabe 08/09 2011)

Quelle: XS-MAG

Bekannt aus der EASYRIDERS (Ausgabe 10/2010)

Quelle: Zeitschrift Easyriders

Bilder & technische Daten

 

Winterumbauten - erste dicke Nüsse

Für den Winter haben wir die ersten Umbauten in der Halle.

Auf zwei möchten wir Euch hinweisen, denn diese könnt ihr zukünftig auf unserer Internetseite unter "Projekte" verfolgen. Neben den bisherigen Projekten mit aktuellen Informationen sind die beiden Projekte "52er Bobber-Gespann" & "94er Fatboy Umbau mit 240er auf 18er Felge" neu.

52er Bobber-Gespann
Hier könnt ihr den Aufbau eines "Chili Projektes" verfolgen, es wird ein 1952 FL "Bobber-Style mit Seitenwagen" in dem ein 88" Pandemonium Motor von Jammer arbeitet.
SN854069

94er Fatboy Umbau
Unser Kunde Dietmar hat lange überlegt, aber diesen Winter erfüllt er sich den Traum vom Umbau seiner alten 1994er Fatboy.
SN854206

Mehr Infos auf Anfrage, z. B. per eMail ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).

Euer Chili Team

 
Facebook

Besucht uns auch auf Facebook!

Showroom

 
Feedback
Werner Obholzer
Date: Sep 20, 2011


Man kann beim Chili Team nicht nur schöne Bikes bauen lassen, man kann auch eine tolle Feier haben (17.9.11) und interessante Leute kennen lernen. An dieser Stelle noch ein Mal ein herzliches Dan...
Vermietung